Samstag 18.11.17 ist Schulnachmittag!

Wie schon angekündigt, treffen wir -das sind Vertreter des IB und des FdSF.e.V.- uns am Samstag ,18.11.17 von 15 bis etwa 19 Uhr in der ehemaligen Mittelschule Veitsbronn mit interessierten Menschen, die neugierig sind, wie es mit der Freien demokratischen Schule in Veitsbronn weitergeht. In lockerer Runde bei mitgebrachten Häppchen wollen wir uns austauschen und diskutieren über Themen wie „Warum braucht es gerade solch eine Schule“ , „Wie lässt sich eine breite Öffentlichkeit besser darüber informieren“ und nicht zuletzt „Wie kann die Bezirksregierung in Ansbach als Genehmigungsbehörde von dem Projekt überzeugt werden“.

Kinder sind willkommen. Sie können entweder mitdiskutieren oder sich untereinander mit mitgebrachten Spielsachen vergnügen.

Schulnachmittag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Lernbegleiterinnen und -begleiter,
liebe Interessierte,

nun kommen wie versprochen die Details zu unserem baldigen gemeinsamen Treffen.

Ort: ehem. Mittelschule Veitsbronn (Raum: den Schildern folgen :))
Wann: 18.11.2017 ab 15 Uhr bis ca. 19 Uhr
Was:
Ein gemeinsamer Nachmittag zum sich Austauschen, Informieren, und lecker zusammen Essen.

Mitbringen: Gemäß unserem Motto Zusammen und Miteinander Schule gestalten, möchten wir auch diesen Nachmittag und das Buffet gemeinsam gestalten. Wir freuen uns, wenn Jede/r eine Kleinigkeit – ob süß oder salzig – mitbringt.

Wir machen Kaffee, Tee und bringen auch das eine oder andere Leckere mit.

Auch für Kinder werden wir eine Kleinigkeit einpacken –  und wenn alle noch das Lieblingsspielzeug mitbringen – dann sind mit Sicherheit Alle gut versorgt.

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen, Wiedersehen und einen guten Austausch!

Viele Grüße
Team Freie Demokratische Schul

FdSF e.V Mitgliederversammlung mit Wahlen

Einladung zur ordentliches Jahresmitgliederversammlung der

Freien demokratischen Schule Franken e.V. 2017

Sehr geehrte Mitglieder und Interessierte,

die Mitgliederversammlung findet am 29.11.17 um 19.00Uhr

in der Dresdner Str. 5 / 1. Stock in 90491 Nürnberg statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen

  1. Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden
  2. Bericht des Vorstands über die Arbeit des vergangenen Jahres
  3. Bericht des Schatzmeisters
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahl des Vorstandes
  6. Diskussion der aktuellen Situation und Ausblick

Diese JMV soll einen offenen Charakter haben, es sind also auch (Noch-)Nichtmitglieder willkommen.

Ich freuen mich auf Dein Erscheinen. Bitte gib für die Organisation Bescheid, ob Du an der Mitgliederversammlung teilnimmst.

Die JMV findet in den Räumen der therapeutischen Wohngruppe des STEP eV. statt. Um deren Ablauf nicht unnötig zu stören bitte ich alle pünktlich zu kommen.

Vielen Dank!

Schulevent in Veitsbronn

FdSF und IB möchten Sie herzlich einladen zu einem gemeinsamen Event in der Schule in Veitsbronn und damit einen Startschuss setzen für das Rennen zur Eröffnung im September 2018.

Das Schulevent findet am 18.11.2017
von 15 Uhr bis ca. 19 Uhr statt.

Details zum Ablauf zu der Veranstaltung werden frühzeitig bekannt gegeben.

Wir hoffen, Sie alle bei dieser begrüßen zu dürfen und wünschen bis dahin eine gute goldene Herbstzeit!

Aufbruch zu den Schulen von Morgen!

Noch mehr Schools of Trust im

kostenfreien Online-Kongress von

29.9. – 15.10.2017

Schools of Trust kommt als Online-Kongress! Alle Interviews des Films in voller Länge, jede Menge Top Experten zur freien Bildung, Schulgründer, Eltern, Schüler und Lehrer von freien Schulen stehen Rede und Antwort.

Und Du bist herzlich eingeladen als Teilnehmer, kostenfrei dir all die wertvollen Interviews bequem von zu Hause anzusehen.

Hier kannst Du Dich ganz einfach auch anmelden: kongress.schoolsoftrust.com

An den derzeitigen Schulen in Deutschland lernen die Kinder mit Druck, Angst und Zwang. Das darunter auf Dauer die Bindung zu den Eltern leidet spüren viele Eltern, doch bislang gab es noch nicht wirklich gute Alternativen.

Christoph Schuhmann ist Lehrer und stand auf der anderen Seite des Klassenzimmers. Für ihn war es deprimierend, dass die Kinder keine Lust auf seine Unterrichtsthemen hatten, sondern nur den Stoff für die nächste Prüfung wissen wollten. Er hat sich gefragt, wie Schule wirklich funktionieren kann und ist auf das System der freien, demokratischen Schulen gestoßen. Nachdem er vor einigen Jahren darüber einen Film gedreht.

Gemeinsam mit Kevin Heckmann, Andreas und Kristina Frank, deren Kinder auch auf freie Schulen gehen, veranstaltet er jetzt den großen Schools of Trust – Online-Kongress um diese so wichtige Thema unter die Leute zu bringen. Die vier wollen allen Eltern und Lehrern zeigen, dass es wundervolle Alternativen gibt und Kinder ohne Zwang und Druck viel besser lernen.

Dazu haben sie über 60 Menschen befragt, Experten, wie Gerald Hüther, Jesper Juul und Peter Gray, Schulgründer, Bildungsaktivisten und natürlich Schüler, Eltern und Lehrer von freien Schulen.
Jeden Tag werden mehrere Interviews kostenfrei zu sehen sein. Hier noch einmal der Anmeldelink für Dich.

Alles Liebe

—–
http://kongress.schoolsoftrust.com
Ein Gemeinschaftsprojekt von:
Christoph Schuhmann, Kevin Heckmann, Kristina Frank und Andreas Frank

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt:
Leidenschaftlich Lernen gemeinnütziger e.V.
Christoph Schuhmann
Zevener Str. 5a
27383 Scheeßel
Deutschland